de|fr|it|en
Facebbok
LoginWARENKORB
Login
ANMELDEN / REGISTRIEREN

BENUTZERNAME (E-MAIL)


PASSWORT


NOCH KEIN BENUTZERKONTO BEI UNS?
Bild-0Bild-1Bild-2Bild-3Bild-4Bild-5Bild-6Bild-7Bild-8Bild-9

Coraline de Wurstemberger, Mont-sur-Rolle (VD)

| 24.05.2016 |

Coraline de Wurstemberger, Mont-sur-Rolle (VD)


Von Wein im Brot und dem Rezept einer Kurtisane des Königs

Marie-Jeanne Bécu war die uneheliche Tochter einer Näherin und eines Franziskaner-Mönchs. Ihre erstaunliche Karriere begann als Kurtisane in Paris, später wurde sie zur Comtesse du Barry und die Geliebte des Königs Ludwig XV..  Ihr Leben endete in der französischen Revolution unter der Guillotine. Sie war eine bezaubernde Frau, die neben ihrer unglaublichen Geschichte auch in den Küchen der Welt bis heute ihren Platz hat. Denn sie gab einem berühmten Rezept ihren Namen: Crème Dubarry, eine Kraftbrühe mit Eierstich und Blumenkohl als Einlage.

 

Coraline de Wurstemberger_Swiss Tavolata_Bild Jean-Pierre Ritler_01

Coraline serviert in fröhlicher Runde ihre Crème Dubarry.

 

Schon fast logisch, dass auf dem Frauengut „Les Dames de Hautecour“ in Mont sur Rolle dieses köstliche Gericht nicht fehlen darf. Gastgeberin Coraline de Wurstemberger nimmt dazu violetten Kohl, „der gibt eine tolle Farbe“. Dazu reicht sie köstlichen „Lard de Begnins“: Grillierter Speckschwarte, die zu einer feinen Mousse verarbeitet wird.

 

Nach der Suppe folgt der Hauptgang: Huhn an einer Chasselas-Sauce. Dazu frisches Gemüse, das Coraline direkt von den Bauern der Region bezieht. „Mir gefällt es, verschiedene Gemüse je nach Saison aufzutischen.“

 

Zu den nachfolgenden Käse aus der Region reicht Coraline die Spezialität ihres Hofes: Brot mit Pinot noir, Nüssen und Saucisson vaudois. Woher kommt das Rezept? Coraline schmunzelt. „Aaaah … das ist ein Geheimnis!“ Nur soviel kann man ihr entlocken: Der Wein wird mit allen Zutaten eine Nacht lang mariniert, am nächsten Tag kommt das Mehl dazu. Abgeschlossen wird das Swiss Tavolata-Essen mit einem köstlichen Tiramisù.

 

Ein wunderbarer Ort mit traumhaftem Panorama, kulinarische Köstlichkeiten, tollen Wein, faszinierende Geschichte und Geschichten einer erstaunlichen Frau – das alles kann man an der Swiss Tavolata bei Coraline de Wurstemberger in Mont-sur-Rolle erleben. 

 

Coraline de Wurstemberger_Swiss Tavolata_Bild Jean-Pierre Ritler_02 Coraline de Wurstemberger_Swiss Tavolata_Bild Jean-Pierre Ritler_03
Coraline de Wurstemberger_Swiss Tavolata_Bild Jean-Pierre Ritler_04 Coraline de Wurstemberger_Swiss Tavolata_Bild Jean-Pierre Ritler_05

Coraline de Wurstemberger_Swiss Tavolata_Bild Jean-Pierre Ritler_06

 

Coraline de Wurstemberger_Swiss Tavolata_Bild Jean-Pierre Ritler_07

Ein Fest für den Gaumen und Freunde des Weines.

 


Weitere Newseinträge






 


KONTAKT

SWISS TAVOLATA

Tösstalstrasse 77

CH-8400 Winterthur

Schweiz